Sie sind hier:  Home  News-Archiv  

Übermittlung Meldedaten

 

Amtliche Bekanntmachung

Bundesmeldedaten

Zum Zweck der Übersendung von Informationsmaterial übermitteln die Meldebehörden dem Bundesamt für Wehrverwaltung jährlich folgende Daten zu Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die im nächsten Jahr volljährig werden:

Familienname,
Vornamen,
gegenwärtige Anschrift.

Die Datenübermittlung unterbleibt, wenn die Betroffenen ihr nach § 36 Abs. 2 Bundesmeldegesetz widersprochen haben. Der Widerspruch kann formlos bei der Meldebehörde (mit vorheriger Terminvereinbarung 06034/913116) erfolgen.

gez. Adrian Roskoni
Bürgermeister


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Aktuelles
 

Infobrief an alle Wöllstädter Vereine

mehr...

mehr... 

Veranstaltungen
 
02.12.2020
Ökumenischer Seniorenadvent ABGESAGT!!
05.12.2020
Weihnachtsfeier vereinsintern Musikzug ABGESAGT!!
06.12.2020
Weihnachtsmarkt ABGESAGT!!
 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  News-Übersicht News-Übersicht  Datenschutz Datenschutz  Impressum Impressum